Medina gewinnt den Quiksilver und Gilmore den Roxy Pro Gold Coast

Der Brasilianer GABRIEL MEDINA gewinnt den ersten Wettkampf, den Quiksilver Pro Gold Coast, Australien, der ASP Worldtour 2014. Im Finale schlug Gabriel keinen geringeren als Joel Parkinson knapp mit 16,33 zu 16,27 Punkten.

Bereits im Viertelfinale schmiss er den amtierenden Weltmeister Mick Fanning aus dem Wettkampf und im Halbfinale Taj Burrow.
Surfer GABRIEL MEDINA (c) ASP / Kirstin Scholtz
Surfer GABRIEL MEDINA (c) ASP / Kirstin Scholtz
Surfer: Stephanie Gilmore (c) ASP / Kelly Cestari/ ASP
Surfer: Stephanie Gilmore (c) ASP / Kelly Cestari/ ASP
Bereits gestern, Dienstag den 11.03.2014, konnte sich Stephanie Gilmore gegen BIANCA BUITENDAG im Finale des Roxy Pro Gold Coast durchsetzen.

quiksilver-pro-gold-coast
roxy-pro-gold-coast
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo fing seine Karriere früh an, bereits im Alter von 9 Jahren surfte er seinen ersten Contest und hatte bereits im Alter von 11 Jahren seinen ersten Sponsor. ...mehr
Costa Rica wird vergewaltigt
Costa Rica wird vergewaltigt
Costa Rica ist eins der friedlichsten und schönsten Länder die ich kenne. Die Natur ist atemberaubend und es ist sehr einfach sich in das Land zu verlieben. Erschreckend ist aber der Wandel der Küstengebiete in den letzten 15 Jahren. ...mehr
Skookumchuck - 27 November 2007
Skookumchuck - 27 November 2007
Was passiert wenn Gerry Schlegel, der derzeit wahrscheinlich beste Riversurfer der Welt, auf Eliah Mack trifft, den nordamerikanischen Bigwave- Riversurfpionier? Na klar, ein abgefahrener Event, bei dem die Messlatte des Riversurfens wieder steigt. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards