Software Review: Respeedr

ProDAD hat jetzt neben ProDRENALIN noch ein Tool für Actioncam User rausgebracht. ReSpeedr ist ein Tool um schnell und einfach Slow-Motion-Aufnahmen zu erstellen oder aus Langzeitvideos Zeitraffer-Filme zu produzieren, ohne dass man dafür eine teure Spezialkamera benötigt.

Die Oberfläche und Bedienung ähnelt etwa der von ProDrenalin, nach dem Start des Programms kann man sein Film einfach per Drag and Drop in den ReSpeedr ziehen.

In der Timeline kann man nun sämtliche Einstellungen vornehmen, Beginn und Ende des Videos, bis hin zur Angabe wie schnell (oder langsam) das Video in Teilbereichen laufen soll. Das Ergebnis kann man sich dann in einer Vorschau mit verminderter Qualität ansehen.

Zusätzlich kann man zwischen zwei Modis wählen, überblenden (Frame Blending) oder den neuen Optical-Flow-Modus. Wer sich nicht sicher ist, kann auch den Automatikmodus wählen.

Wer Prodrenalin nicht sein eigen nennt, für den spendiert ProDAD im Respeedr zudem noch eine minimal Version von Prodrenalin um das wackeln von Videos etwas zu minimieren.
Gespeichert werden die bearbeiteten Videos im MP4 oder im MOV Format.

Im Großen und Ganzen sind die Ergebnisse sehr gut, sowohl bei den Zeitlupen als auch bei den Zeitraffern. Wer viele mit Filmen arbeitet sollte vor den 99,- € für dieses Programm nicht zurück schrecken.

Im folgenden Video findet ihr noch einen Praxistest:



Mehr Infos zum Respeedr und anderen ProDAD Produkten findet ihr auf www.actioncamtools.com
Borkum - Gezeiten Flowrider Contest
Borkum - Gezeiten Flowrider Contest
Wir waren auf Borkum und haben mit einem Contest den neuen Flowrider eingeweiht. Das Ding macht richtig Spass. Aber seht doch einfach selbst. ...mehr
Mit dem Jeep durch Südmarokko
Mit dem Jeep durch Südmarokko
Nichts was sich wirklich lohnt ins Wasser zu steigen. Kurzerhand beschlossen wir - Petra und ich, Dani - den Jeep zu packen und ab in den Süden Marokkos zu fahren um dort ein paar Wellen zu finden ...mehr
Timo Eichner: Der deutsche Local
Timo Eichner: Der deutsche Local
Timo Eichner gehört zu den wenigen Deutschen, die sich glücklich schätzen dürfen direkt am Meer zu leben, sogar nicht nur am Meer, sondern auch noch auf einer Insel. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards