Haiangriff auf Mick Fanning beim J-Bay Open

Die J-Bay Open wurden abgesagt, nachdem der mehrmalige Weltmeister und zurzeit Welt-ranglisten Zweite Mick Fanning in seinem Heat von einem Hai angegriffen wurde.

Fanning konnte den Hai mit Schlägen und Tritten abwehren und überstand den Angriff zum Glück unverletzt.



Die ausstehenden Preisgelder des Wettkampfes werden jetzt aufgeteilt und jeder Surfer erhält nach den WSL Regeln so viel Punkte, als hätte er den zweiten Platz erreicht.

Bali , September 2005
Bali , September 2005
Ich bin gemein. Erst gewinne ich dieses Kima-Camp beim Epicsurf Fotowettbewerb und dann erzähle ich Euch auch noch wie geil es war. Sorry. Der Auftakt war erstmal Horror, leider. ...mehr
10 Tage surfen in Peniche
10 Tage surfen in Peniche
Mitte Februar finde ich einen Brief von unserer Buchhaltung bei mir im Postfach. Darin steht, dass ich meine 7 Tage Resturlaub aus dem Jahr 2006 bis Ende März verbraten muss, da diese sonst verfallen würden. ...mehr
Seltener Surfspot in Mauis Lavafeldern erwacht zum Leben
Seltener Surfspot in Mauis Lavafeldern erwacht zum Leben
Na endlich, ich dacht schon es wird nichts mehr, aber am 22. Juni und 6 Juli 2011 war es endlich wieder mal soweit. Ein Groundswell aus dem Antrktischen Meer fand seinen Weg bis nach Hawaii. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards