Haiangriff auf Mick Fanning beim J-Bay Open

Die J-Bay Open wurden abgesagt, nachdem der mehrmalige Weltmeister und zurzeit Welt-ranglisten Zweite Mick Fanning in seinem Heat von einem Hai angegriffen wurde.

Fanning konnte den Hai mit Schlägen und Tritten abwehren und überstand den Angriff zum Glück unverletzt.



Die ausstehenden Preisgelder des Wettkampfes werden jetzt aufgeteilt und jeder Surfer erhält nach den WSL Regeln so viel Punkte, als hätte er den zweiten Platz erreicht.

Teil 2 - 50 Wellen von Peru
Teil 2 - 50 Wellen von Peru
Der zweite Teil eines photograpischen Surfberichtes von Bernardo Schloesser aus Peru. Jetzt sollte die Reise in Richtung nördlich von Lima weiter gehen. ...mehr
Die bekannten Probleme der unbekannten und oft unterdrückten Rasse der Landlocked Surfer
Die bekannten Probleme der unbekannten und oft unterdrückten Rasse der Landlocked Surfer
Landlocked Surfer… hört sich irgedwie doch cool an. Zumindest besser als „Binnen-Surfer“. Wie auch immer, die Landlocked Surfer sind eine Rasse die ganz anders als viele andere Tiere nicht vom Aussterben bedroht sind. ...mehr
Wijk on Fire
Wijk on Fire
Diesem Wochenende war etwas besonderes, der Forecast sagte ein paar Wellen an der holländischen Küste voraus, und ich hatte Zeit. Unglaublich aber wahr, ich machte mich diesem Jahr das erstmal auf den Weg nach Holland. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards