WELCOME TO REEF ROAD


In einer Welt von kurzen Bearbeitungen und sofortiger Zufriedenheit pflügt Nic von Rupp seinen Eigenen Weg. Willkommen in der Reef Road, ein paar Jahre in der Herstellung und ein Film, der einen vertrauten Weg in eine ganz neue Art und Weise geht.

"Es geht um Leute wie uns, die in die Wildnis wandern. Wir satt über das ganze ich, ich, ich Gerede, ich bin nicht so interessant", sagte Nic, "Wir wählten ein Mädchen, um die Geschichte von denen zu erzählen, die dort rausgehen, aus ihrer Komfortzone, um ihre innere Zufriedenheit zu verfolgen."




Mit dabei sind ebenfalls Matahi Drollet, Marco Giorgio, Aritz Aranburu, Leo Fioravanti und Indar Unanue in diesem Film der unter Regie von Gustavo Imigrante entstand.
ADH Open 2004
ADH Open 2004
Micha war vor Ort in Seignosse und berichtet von einem sehr gelungenem Event. ...mehr
Deutsche Meisterschaften 2005
Deutsche Meisterschaften 2005
Wellen, gutes Wetter, relaxte Stimmung, Freunde treffen und ein kleiner Wettkampf – Was will man mehr?! Nun gut, der Wettkampf war nicht gerade klein, um genau zu sein: Es war mit 120 Teilnehmern die ...mehr
Bretagne
Bretagne
Ein langes Wochenende in der Bretagne. Sonne und Wellen waren die Belohnung für über 1000 km fahrt. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours