WELCOME TO REEF ROAD


In einer Welt von kurzen Bearbeitungen und sofortiger Zufriedenheit pflügt Nic von Rupp seinen Eigenen Weg. Willkommen in der Reef Road, ein paar Jahre in der Herstellung und ein Film, der einen vertrauten Weg in eine ganz neue Art und Weise geht.

"Es geht um Leute wie uns, die in die Wildnis wandern. Wir satt über das ganze ich, ich, ich Gerede, ich bin nicht so interessant", sagte Nic, "Wir wählten ein Mädchen, um die Geschichte von denen zu erzählen, die dort rausgehen, aus ihrer Komfortzone, um ihre innere Zufriedenheit zu verfolgen."




Mit dabei sind ebenfalls Matahi Drollet, Marco Giorgio, Aritz Aranburu, Leo Fioravanti und Indar Unanue in diesem Film der unter Regie von Gustavo Imigrante entstand.
Master of the Sea
Master of the Sea
Der Wettkampf der Funsportarten lockte die Epic-Crew nach Borkum. Als Judges waren wir für den Surfpart auf Norddeutschlands einzigem Flowrider zuständig. ...mehr
Resume des ADH-Cups 2005
Resume des ADH-Cups 2005
Vom 14. - 21. Mai fanden im französischen Seignosse Plage die ADH Open 2005 (Allgemeiner Deutscher Hochschulsport) im Wellenreiten statt. ...mehr
Lippe
Lippe
Die Lippe zählt zu den Flüssen in Deutschland, wo man mal sein Surfboard im Süsswasser ausprobieren kann, auch wenn es sich bei dem Spass nicht um wirklich "reines" Surfen handelt... ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours