Wohl der stylischste Stand (Da Hui)
Wohl der stylischste Stand (Da Hui)
Es gab über 100 Preise auf der Tombola, Preise die nicht abgeholt wurden wurden versteigert. Der Erlös der Versteigerung ging an die Surfrider Foundation.
Mitten in der Tombola, war es dann soweit, und die Gewinner des Kelly Slater Pro Surfer Contest wurden bekannt gegeben.
Der Epic-Stand
Der Epic-Stand
Surf-Cowboys
Surf-Cowboys
1. Platz bei den Herren belegte David Kill mit 131.298 Punkten und bei den Damen Julia Rosemeier mit 7.247 Punkten. Herzlichen Glückwunsch noch mal.
Schwer beladen mit Preisen und ersteigertem Zeug ging es dann erstmal zu unseren Bussen auf den Parkplatz. 3 x dürft ihr Raten, was für einen tollen Preis ich gewonnen hab.
Surf-Cowboys
Surf-Cowboys
 1. Platz Damen: Julia Rosemeier
1. Platz Damen: Julia Rosemeier
Nach einer kurzen Stärkung im Bus wurde die Party gerockt. Die Band "Blue Funkt" heizte die Stimmung auf der Party so richtig ein. In den Pausen legten die DJs heiße Scheiben auf und es wurden den ganzen Abend fette Surfmovies über einen Video Beamer auf eine Leinwand geworfen.
Resume des ADH-Cups 2005
Resume des ADH-Cups 2005
Vom 14. - 21. Mai fanden im französischen Seignosse Plage die ADH Open 2005 (Allgemeiner Deutscher Hochschulsport) im Wellenreiten statt. ...mehr
Costa Rica number one
Costa Rica number one
Costa Rica 01 ...mehr
Seagaya
Seagaya
Unglaublich, aber diese Welle ist Indoor. Bis zu 2,5 Meter Höhe erreichen die Wellen im japanischen Seagaya Wellenbad. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours