Der Junge bekommt auf den Sack - Strafe muss sein!
Der Junge bekommt auf den Sack - Strafe muss sein!
Als die Tide zu hoch wird, beschliessen wir woanders hin zu fahren. Der erste Spot den wir checken ist Chambre d Amour in Anglet. Hier ist es etwas geschützter als an den anderen Spots in Anglet. Zudem ist die Strömung nicht so stark. Es sieht gut aus - wir gehen rein! Für November ist es ziemlich voll, was daran liegen mag, dass wir nicht beachtet haben, dass die Franzosen wegen einem Feiertag gerade ein verlängertes Wochenende haben.
Die Wellen sind perfekt und der Paddle-Out im Vergleich zu Hendaye ein Kinderspiel. Leider sind wir spät dran, die Flut ist bereits weit fortgeschritten und es bleibt nicht viel Zeit bis es nur noch im Shorebreak bricht. Wir haben noch etwa 1,5 Stunden richtig gute Bedingungen - danach wird es flacher und flacher. Am Ende riskiert man für jeden Ride Kopf und Kragen. Die anderen Surfer besorgen es sich richtig im Shorebreak und fressen immer wieder Sand. Wir beschliessen es für Heute dabei zu belassen.
Shorebreak-Action bei Hightide
Shorebreak-Action bei Hightide
Chambre d Amour
Chambre d Amour
Am nächsten Morgen wird früh aufgestanden. Timo will bei niedrigerem Wasserstand nach Anglet. Ca um 9:30 machen wir Bekanntschaft mit unseren halb gefrorenen nassen Neoprenanzuegen. Es sind etwa 5 Grad und laut Jens von X-Treme Video, den wir heute Abend treffen werden, das kälteste Wochenende seit Ewigkeiten. Wir können uns für Les Cavaliers nicht motivieren. Der Tidenhub ist extrem - so weit weg hat hier das Wasser noch keiner von uns gesehen. Vielleicht ist es woanders besser? Erstmal Kaffee trinken!
Lecker Tauben - Marktstand in Anglet
Lecker Tauben - Marktstand in Anglet
Gespenstisch - Cavaliers an einem Novembermorgen
Gespenstisch - Cavaliers an einem Novembermorgen
Stundenlange Gurkerei und etliche Kaffees später landen wir wieder in Les Cavaliers. Wir haben nix besseres gefunden. Die Tide ist höher und der Swell ist grösser. Sieht perfekt aus! Bis auf die Strömung und den krassen Paddle-Out ist es das auch. Overhead, kraftvoll und sauber - was will man mehr?
Les Cavaliers
Les Cavaliers
Master Of The Sea - Der große Funsport Dreikampf ist zurück!
 Master Of The Sea - Der große Funsport Dreikampf ist zurück!
Die Insel Borkum ist erneut Gastgeber des einzigartigen Wassersport-Wettbewerbs Bereits zum dritten Mal findet auf der Nordsee-Insel Borkum vom 3. bis 6. Juni 2010 der Wettkampf um den Titel "Master Of The Sea" statt. ...mehr
Timo Eichner: Der deutsche Local
Timo Eichner: Der deutsche Local
Timo Eichner gehört zu den wenigen Deutschen, die sich glücklich schätzen dürfen direkt am Meer zu leben, sogar nicht nur am Meer, sondern auch noch auf einer Insel. ...mehr
Holland im Herbst
Holland im Herbst
Es gibt auch perfekte Tage in Holland. Es stimmte einfach alles, alle waren am Start umd super Wellen und die Sonne zu geniesen. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards