Die Reuss

Ok, der Fluss heißt REUSS, er liegt in der Schweiz, der Ort heißt Bremgarten und zwar befindet sich die Welle in der Nähe der Militärkaserne, beim Klubhaus des lokalen Kanuklubs, etwas außerhalb des Ortes. Es gibt noch ne zweite Stelle, gleich oberhalb der Holzbrücke in Bremgarten selbst, diese ist gefährlicher zu Surfen, aber mit dem Bodyboard soll es da ganz gut sein (was uns ja nicht soooo interessiert).
Um an die Welle zu kommen, müßt ihr ein Stück oberhalb der Welle in den Fluß, und erstmal zu Insel rüber kommen. Dort macht ihr dann ganau das, was die anderen machen.
Vorsichtig sollte man hier immer sein, gerade bei Regen, da können schon mal dicke Stämme samt Wurzeln den Fluß runter kommen.
Adrian
Adrian
Genau auf Höhe der Welle gibt es einen netten Campingplatz. Also optimale Voraussetzungen um ein paar Tage dort abzuhängen.

Denkt immer daran, auf einem Fluss zu surfen ist immer etwas anderes als auf einer Welle im Meer. Nicht nur das hier gefährliche Strömungen sein können, auch Steine knapp unter der Wasseroberfläche können für euch und euer Brett gefährlich werden. Das nur so als Hinweis, wir übernehmen hiermit keine Veranwortung wenn etwas passiert.
Patrick Abegg
Patrick Abegg
Garvey
Garvey
Fin Guide
Fin Guide
Guides die euch helfen das richtige Brett zu finden gibt es mittlerweile einige im Netz, kaum aber einen, der euch erklärt wie sich das Finnen-Setup auf das Fahrverhalten des Brettes auswirkt. ...mehr
Pflege meines Quivers
Pflege meines Quivers
Bei kaum einer anderen Sportart ist das Material solch extremen Strapazen und Belastungen ausgesetzt wie beim Surfen. Die starke Sonneneinstrahlung, Salz, Sand, hohe Lufttemperaturen und kaltes Wasser setzten eurem teuren Material anständig zu, ohne das i ...mehr
Thomas Schmidt - Der Ruhrpott will Meer
Thomas Schmidt - Der Ruhrpott will Meer
Dass man als guter deutscher Surfer nicht unbedingt von der Nordsee oder vom Eisbach kommen muss, beweist Thomas. Er ist nicht nur mehrmaliger deutscher Meister auf dem Longboard, sondern auch langjähriges Mitglied der deutschen Surf National Mannschaft. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards