4) Beliche

Spot Info Beliche

Typ:
Beach
Brechung:
Beidseitig
Untergrund:
Sand
Crowds
Skill
Gefahr

Spot Karte Beliche

Beliche ist der Tube-Spot an der Südküste. Der Take-off ist bei entsprechenden Swell sehr schnell und steil und die Welle bricht mit viel Wucht in unmittelbarer Strandnähe. Die Welle ist dann ungefähr vergleichbar mit Supertubos in Peniche, wenn auch kleiner. Sie bricht eigentlich immer hohl. Je nach Sandbank können in der Mitte der Bucht und am Strand einige Steine frei liegen. Die Welle bricht also über sandigem Untergrund, bzw wenn es groß ist über dem Felsen in der Mitte. Man erreicht den Spot wenn man von Sagres aus in Richtung Südwesten fährt. Nach einigen Kilometern kommt auf der rechten Straßenseite ein Restaurant und genau gegenüber ist schon das Schild, das in Richtung Strand weist. Um zum Strand zu gelangen, muss man über eine lange Treppe die Klippen runterklettern. Die Bucht selbst ist von großen, steilen Klippen umgeben und daher aus allen Richtungen windgeschützt. Am Strand unten gibt es einige Höhlen in denen man gut mit dem Schlafsack übernachten kann. Bevor ihr das macht, solltet ihr euch allerdings davon überzeugen, ob das Wasser nicht so hoch kommen kann, dass ihr in der Nacht nasse Füße bekommt.

Surf Report Beliche

Die aktuellen Surf-Bedingungen in Beliche
time
WindWellen
Windgeschw. - ms (-)
Windrichtung
Wellenhöhe - m (-)
Mittlere Periode - sec (-)
Mittlere Richtung
Primäre Periode - sec
Primäre Richtung
Sekundäre Periode - sec
Sekundäre Richtung

Beliche Wellenvorhersage

Hier geht es zu unserer Surf-Vorhersage Beliche
Costa Rica number one
Costa Rica number one
Costa Rica 01 ...mehr
10 Tage surfen in Peniche
10 Tage surfen in Peniche
Mitte Februar finde ich einen Brief von unserer Buchhaltung bei mir im Postfach. Darin steht, dass ich meine 7 Tage Resturlaub aus dem Jahr 2006 bis Ende März verbraten muss, da diese sonst verfallen würden. ...mehr
Gerry Schlegel: Eisbachsurfer und Wellenschlitzer
Gerry Schlegel: Eisbachsurfer und Wellenschlitzer
Gerry Schlegel ist einer der Multitalente in der Deutschen Surfszene. Er fühlt sich auf Flusswellen genauso wohl wie auf dem Meer, wobei es ihm egal ist wie groß oder klein die Welle ist, er versucht immer das Optimum aus den Bedingungen rauszuholen. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards