Endless Peak Surfjam II im Alpamare

Am 29. April 2006 fand im Alpamare der zweite Endless Peak Surfjam statt. Neben dem spannenden Contest mit 25 Teilnehmern ergriffen viele Besucher die Chance Stand-Up Surfen auf der Indooranlage mit Hilfe von Trainern auszuprobieren.
Gretha Stehling
Gretha Stehling
Mike Blechner - Kickflip
Mike Blechner - Kickflip
Ein spannendes Finale lieferten sich die Pro Männer: Hubert Schöffmann, der Gewinner des letzten Endless Peak Surfcontest, musste in einem Entscheidungslauf gegen seinen Kontrahenten Simon Rehm um den Sieg kämpfen. Allerdings konnte sich Simon Rehm durchsetzen, nachdem er auch im Qualifying und im Finale tolle Tricks wie beispielsweise 360s, Backside 180s, Ollis, Pop Shave-it gezeigt hatte.
Bei den Pro Frauen konnte sich Stefanie Eiler gegen die Favoritin und Gewinnerin des letzten Contest Getha Stehling durchsetzen.
Stefan Teichmann
Stefan Teichmann
Zahlreiche Besucher verfolgten begeistert den Contest und probierten das Surfen auf der künstlichen Welle mit der Hilfe von Trainern aus. Viele ergriffen auch die Gelegenheit sich die Surfaktion und gute Musik bei einem Cocktail von der Surferbar anzusehen. Es gibt wohl keinen besseren Zeitvertreib um die Zeit zum nächsten Surfurlaub zu verkürzen, als im Alpamare auf der stehenden Welle. Der nächste Endless Peak Surfjam findet am 18.November 2006 statt. Weitere Informationen unter www.alpamare.de.
Ergebnisliste Endless Peak Surf Contest am 29.04.2006

Pro Männer
1. Simon Rehm
2. Hubert Schöffmann
3. Mike Blechner
4. Stefan Teichmann
5. Attila Voss

Pro Frauen
1. Stefanie Eiler
2. Gretha Stehling
3. Julia Maier

Beginner Männer
1. Sebastian Eigl
2. Andreas Jobst
3. Julian Christen
4. Tobias Risch
5. Jonas Weichsel

Beginner Frauen
1. Isabella Kaltenegger
2. Stefanie Langeder
3. Tina Gerstenberg
4. Lisa Nagel
5. Anne Hofrichter
Stefanie Eiler
Stefanie Eiler
Sardinien
Sardinien
Surfen und Mittelmeer?! Passt irgendwie nicht so richtig zusammen, oder? Aber Sardinien bietet die besten und beständigsten Wellen im Mittelmeer. Und es kann groß werden, richtig groß!!! Einige Spots halten locker "double overhead". ...mehr
Mit dem Jeep durch Südmarokko
Mit dem Jeep durch Südmarokko
Nichts was sich wirklich lohnt ins Wasser zu steigen. Kurzerhand beschlossen wir - Petra und ich, Dani - den Jeep zu packen und ab in den Süden Marokkos zu fahren um dort ein paar Wellen zu finden ...mehr
Indo Impressionen
Indo Impressionen
Indo Impressionen von Florian Hagena ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards