USA

In Amerika wurde das modere Surfen mit am meisten geprägt, große Firmen wie O’Neil oder Quiksilver stammen von hier. Auf dem Festland ist Kalifornien die Metropole des Surfens. Hawaii , der 50. Bundesstaat der USA, ist dagegen ist die Wiege des Surfens. Hier brechen auch einige der besten und gefährlichsten Wellen.
Hawaii - 4.5.09 - 18:51
Pe'ahi (Jaws)
Pe'ahi (Jaws)
Hawaiʻi Inseln liegen ungefähr 4.000 km vom US amerikanischen Festland entfernt mitten im Pazifik und Hawai'i ist 50. Bundesstaat der Vereinigten Staaten. Insgesamt gehören über 130 Inseln mit einer Gesamtfläche von 16.500 qkm zu Hawaiʻi, wovon die meisten jedoch nicht bewohnt sind.

Somit bieten die Inseln beste Vorausetzung für perfekten Surf.
...mehr
Wellenvorhersage für: USA
Wie sind die Wellen gerade? Check unsere Wellenvorhersage USA! ...mehr
Spotreport drucken
Du möchtest auf Reisen gehen und den Epicsurf Spotreport USA mitnehmen? Hier bekommst du eine spezielle Printversion. Einfach mit einem Klick ausdrucken und mitnehmen!
...zur Printversion
Timo Eichner: Der deutsche Local
Timo Eichner: Der deutsche Local
Timo Eichner gehört zu den wenigen Deutschen, die sich glücklich schätzen dürfen direkt am Meer zu leben, sogar nicht nur am Meer, sondern auch noch auf einer Insel. ...mehr
Ari Giorginis, Surfcamppionier auf Bali
Ari Giorginis, Surfcamppionier auf Bali
Seit 1995 organisiert Ari Surftrips rund um Bali. Mittlerweile gehören die von ihm gegründeten Kima Surfcamps zu den bedeutendsten Surftravel Agenturen Europas. 2009 eröffnete er sein 3. Camp, das Green Room Hotel in Canggu auf Bali. ...mehr
Freeride South America - Ein Surftrip auf dem Motorrad
Freeride South America - Ein Surftrip auf dem Motorrad
Eigentlich wollten wir mit dem Rucksack reisen, doch angesichts der schier unendlichen Entfernungen haben wir uns kurzerhand 7 Wochen bevor es losgehen sollte für das Motorrad als Fortbewegungsmittel entschieden… Bingo, ein Surftrip auf dem Motorrad. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours