Abends haben wir uns dann erstmal im Camp getroffen und uns bei einem gemütlichen Bier vorgestellt. Da war Buggl der Campleiter, Chriss (Deutsche Vize-Meisterin 2005) und Sebbo die Surflehrer und Sushi und ich als einziger Gast. Alle ganz nette und entspannte Leute.
Cantinho
Cantinho
Am nächsten Tag kam noch Jan an, ein zweiter Gast, mit dem ich mir eine Woche lang ein 6 Mann Appartement teilen durfte. Die nächsten Tage liefen meist alle gleich ab; Morgens aufstehen, frühen Mittag bei Supertubos oder Mohle Leste surfen gehen, zurück zum Camp und nachmittags noch mal bei Cantinho (Baleal Sul) ins Wasser.
Cantinho
Cantinho
Cantinho
Cantinho
Mohle Leste
Mohle Leste
Mohle Leste (mal eine Linke)
Mohle Leste (mal eine Linke)
Im Laufe der Woche wurde der Nord-Wind immer stärker und zudem auch noch kühler, so dass man einige Leute sogar noch mit Haube im Wasser gesehen hat.
Master of the Sea
Master of the Sea
Der Wettkampf der Funsportarten lockte die Epic-Crew nach Borkum. Als Judges waren wir für den Surfpart auf Norddeutschlands einzigem Flowrider zuständig. ...mehr
Bretagne
Bretagne
Ein langes Wochenende in der Bretagne. Sonne und Wellen waren die Belohnung für über 1000 km fahrt. ...mehr
Jeremy Flores - Euro-Junge auf Rekordjagd
Jeremy Flores - Euro-Junge auf Rekordjagd
Dieser Junge bricht Rekorde. Er qualifizierte sich als jüngster Surfer aller Zeiten für die Dream Tour und setzt dort als einziger Europäer seinen Siegeszug fort. Im Interview spricht Jeremy über seinen Start in der WCT und den Sieg gegen Kelly in Tahiti. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours