Andalucia

Costa de la Luz

Die Costa de la Luz in Andalusien gehört zu einer der wärmsten und trockensten Regionen Europas. Über 3000 Sonnenstunden im Jahr und milde Temperaturen sorgen hier für ein perfektes Klima. Diese Seite Andalusiens ist vom Massentourismus noch unberührt. Wegen der überwiegend naturbelassenen, hügeligen Landschaft, der Berge und zahlreicher bekannter, historischer Städte zählt Andalusien zu einer der schönsten und interessantesten Gegenden Europas.
Blick vom A-Frame Camp
Blick vom A-Frame Camp
Der Surf

Die Wellen im Süden Spaniens sind noch immer nicht angekommen auf der Landkarte vieler Surfer. Dabei gibt es von Oktober bis Mai exzellente Bedingungen.

Es gibt viele gute Beach-Breaks, aber auch Point-Breaks mit langen Wellen und Reef-Breaks für Anfänger bis Fortgeschrittene. So gut wie keine Problem mit den freundlichen Locals.
Das alles ohne dass es zu voll wird und bei Wassertemperaturen um 20 Grad im Oktober und minimal 16 Grad im Januar/Februar. Ein 32er Neo reicht völlig aus.

Der Spotreport wurde uns vom A-Frame Surfcamp zur Verfügung gestellt.
Zeige Spots () Zeige Camps () Zeige Shops ()
Wellenvorhersage für: Andalucia
Wie sind die Wellen gerade? Check unsere Wellenvorhersage Andalucia! ...mehr
Spotreport drucken
Du möchtest auf Reisen gehen und den Epicsurf Spotreport Andalucia mitnehmen? Hier bekommst du eine spezielle Printversion. Einfach mit einem Klick ausdrucken und mitnehmen!
...zur Printversion
Epic Scheveningen
Epic Scheveningen
Ein perfekter Tag in Scheveningen mit dem keiner so richtig gerechnet hat. ...mehr
Treffen der Generationen - Lenni und Dieter
Treffen der Generationen - Lenni und Dieter
Nicht nur beim Alter unterscheiden sich beide, auch so würde es kaum größere Gegensätze geben ...mehr
Biarritz im November
Biarritz im November
November im Baskenland. Nebel, tiefgefrorene Neoprenanzüge und perfekte Sessions. Olis Novembertrip mit den Jungens von HaiQ. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards