Nicoja (Guanacaste)

Der Surf:

Beste Surfzeit ist für die Guanacaste von November bis März, wobei es meist nur in der Trockenzeit Offshore-Wind gibt. Für die Spots nördlich von Tamarindo sollte man eventuell sogar einen Shorty oder einen Neopren-Lycra im Gepäck haben. Ansonsten heißt die Devise Tropical Surf Wax Area.
Allgemeines:

Die Pazifikseite Costa Ricas ist wie man sich es in Mittelamerika vorstellt. Total relaxed und entspannt. Tankstellen sind auf der Halbinsel noch relativ rar, wenn ihr also längere Strecken mit eurem Mietwagen zurücklegen wollt achtet auf den Tank.
Spotreport drucken
Du möchtest auf Reisen gehen und den Epicsurf Spotreport Nicoja mitnehmen? Hier bekommst du eine spezielle Printversion. Einfach mit einem Klick ausdrucken und mitnehmen!
...zur Printversion
Perlensuche zwischen Bordeaux und Gijon
Perlensuche zwischen Bordeaux und Gijon
Surfer ohne Kinder haben es vergleichsweise einfach. Sie steigen in ihren Bus, der alle Höhenbeschränkungen unterfährt und schlafen notfalls auch zu zweit mit ihren Brettern im Bus. Als vierköpfige Familie hatten die Rostocker das langjährige Tetris-Spiel ...mehr
Mystic Bali
Mystic Bali
An einem späten Nachmittag finde ich mich wieder, nach einer erschöpfend epischen Surfsession an meinem Lieblingsstrand in einer felsgesäumten Bucht auf der Bukit-Halbinsel am Südostzipfel des Eilands ...mehr
Marokko Taghazout
Marokko Taghazout
Im Jahre 2002 machten sich Micha und Oli auf, zum ersten Mal dem Dörfchen Taghazoute einen Besuch abzustatten. Der Trip war reich gesegnet mit massivem Swell. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards