Bretagne

Port Blanc
Port Blanc
Der Surf
Die Bretagne ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Die Spots hier können genau so voll sein wie im Süden. Die Locals sind freundlich und selbst an vollen und guten Tagen bekommt man meist noch genügend Wellen ab, daß man mit einem breitem Grinsen aus dem Wasser kommt.
Was hier auch noch zu beachten ist, sind die Gezeitenunterschiede. Zwischen Ebbe und Flut liegen bis zu 15 Meter. Der Tidenhub in der Bretagne ist der zweitgrößte der Welt. Das Ergebnis sind schnell wechselnde Surfbedingungen und mitunter starke Strömungen.
Wellenvorhersage für: Bretagne
Wie sind die Wellen gerade? Check unsere Wellenvorhersage Bretagne! ...mehr
Spotreport drucken
Du möchtest auf Reisen gehen und den Epicsurf Spotreport Bretagne mitnehmen? Hier bekommst du eine spezielle Printversion. Einfach mit einem Klick ausdrucken und mitnehmen!
...zur Printversion
Lanzarote, Swell und Heuschrecken
Lanzarote, Swell und Heuschrecken
Lanzarote. Viel Wind, jede Menge Heuschrecken, eine Woche Zeit, 950 km im Auto und ein mörder Swell. ...mehr
Perlensuche zwischen Bordeaux und Gijon
Perlensuche zwischen Bordeaux und Gijon
Surfer ohne Kinder haben es vergleichsweise einfach. Sie steigen in ihren Bus, der alle Höhenbeschränkungen unterfährt und schlafen notfalls auch zu zweit mit ihren Brettern im Bus. Als vierköpfige Familie hatten die Rostocker das langjährige Tetris-Spiel ...mehr
Ein Augenblick in Hawaii
Ein Augenblick in Hawaii
Marco ist auf der Welt zuhause und surfte viele der berühmtesten Wellen unseres Planeten. Nach seinem Bericht "Mit dem Bus durch Mexico" kommt jetzt ein Bericht Über seine Lieblings-Insel, HAWAII ! ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards