Hossegor

Hossegor, wohl die Haupstadt des modernen Surfens in Europa. Nirgends sonst haben sich so viele Surflabels etabliert oder niedergelassen. Wenn jemand wissen will, was in Euroland in Sachen Surfen so abgeht, kommt er hier hin.
Capbreton La Piste
Capbreton La Piste
Der Surf:
In Hossegor fällt der Strand steiler ab als an den nördlicheren Spots. Dadurch brechen die Wellen näher am Strand und sind kräftiger und hohler. Der Tiefseegraben, der genau vor diesem Küstenabschnitt endet läßt den Swell ungehindert bis kurz vor die Küste passieren (siehe Karte). Die Sandbänke halten auch größere Swells, so daß Hossegor für Fortgeschrittene auch noch surfbar ist, wenn die Spots im Norden schon closed-out brechen. Im Winter können hier schonmal richtige Monsterwellen brechen. Diese Gegend gilt als Zentrum des europäischen Surfens und ist deshalb meist crowded. Die Strand vor Hossegor ist in mehrere Spots unterteilt.
Capbreton ist sozusagen der kleine Bruder von Hossegor und liegt direkt südlich der Flußmündung. Die Spots hier sind meist nicht so überfüllt wie die in Hossegor, wer aber denkt sich nur mit ein paar anderen Surfern die Wellen teilen zu müssen, kann dies gleich vergessen.
Wellenvorhersage für: Hossegor
Wie sind die Wellen gerade? Check unsere Wellenvorhersage Hossegor! ...mehr
Spotreport drucken
Du möchtest auf Reisen gehen und den Epicsurf Spotreport Hossegor mitnehmen? Hier bekommst du eine spezielle Printversion. Einfach mit einem Klick ausdrucken und mitnehmen!
...zur Printversion
Seagaya
Seagaya
Unglaublich, aber diese Welle ist Indoor. Bis zu 2,5 Meter Höhe erreichen die Wellen im japanischen Seagaya Wellenbad. ...mehr
Lanzarote, Swell und Heuschrecken
Lanzarote, Swell und Heuschrecken
Lanzarote. Viel Wind, jede Menge Heuschrecken, eine Woche Zeit, 950 km im Auto und ein mörder Swell. ...mehr
Urlaub im Urlaub oder Wie man einen Secret Spot findet!
Urlaub im Urlaub oder Wie man einen Secret Spot findet!
Kurz vor Ende der Regenzeit peitschten noch immer heftige Winde aus Süd und Südwest an die Küste Balis und verdarben den Surfspaß an den beliebten Spots des Südseite der Insel. Im Morgengrauen wurden wir abgeholt und ein grüner Minivan brachte uns zur and ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards