County Clare

Der Surf:

Die meisten Spots hier sind offen für Swell von Nord bis West. Je nach Swellrichtung findet man hier immer einen netten Spot. Wie überall in Irland gehört das Wasser trotz Golfstrom nicht zu den wärmsten Europas. Obwohl es im vergleich zu Nordseeländern doch schon deutlich angenehmer ist. Die Spots im Süden (Killard und Doonbeg) haben Aufgrund ihrer Ausrichtung oft gute Offshore-Bedingungen, brauchen aber schon einen fetteren Swell um zu laufen.
Allgemein:
Diese Region ist wohl eine der meistgesurften in Irland, doch außerhalb der Saison kann man schon die ein oder andere Session allein im Wasser verbringen. Da in der Shannonmündung bis zu 100 Delfine leben sollen, kann es schon mal sein, das Euch beim surfen ein Delfin besuchen kommt.

Die Surfhauptstadt hier ist Lahinch, hier gibt es 2 Surfshops und den ein oder anderen Pub.

An Übernachtungsmöglichkeiten herrscht kein Mangel, von Campinglätzen über Mobilhäuserparks und Cottages gibt es für jeden Geldbeutel und Geschmack die passende Bleibe.

Zu beachten ist daß die Preise für die Unterkünfte stark saisonabhängig sind.
Wellenvorhersage für: County Clare
Wie sind die Wellen gerade? Check unsere Wellenvorhersage County Clare! ...mehr
Spotreport drucken
Du möchtest auf Reisen gehen und den Epicsurf Spotreport County Clare mitnehmen? Hier bekommst du eine spezielle Printversion. Einfach mit einem Klick ausdrucken und mitnehmen!
...zur Printversion
Olympia National teams Wellenreiten trainieren im Wavegarden Cove
Olympia National teams Wellenreiten trainieren im Wavegarden Cove
2017 machten sich die Nationalteams Wellenreiten aus 47 Ländern auf den Weg nach Biarritz, Frankreich. Ihre Herzen brannten dafür, Medaillen bei den ISA World Surfing Games (Weltmeisterschaft im Wellenreiten bzw. Surfen) zu gewinnen. ...mehr
Epic-Crew in der Normandie
Epic-Crew in der Normandie
NORMANDIE - Gerade mal seit ein paar Tagen waren wir zurück aus dem sonnigen Süden ...mehr
Skookumchucks Narrow und Lochsa River
Skookumchucks Narrow  und Lochsa River
Nicht nur in Europa wird auf Flüssen gesurft. In Kanada town die Jungs von Booten gezogen in Stromschnellen- Wellen mit bis 10 Fuss Faces. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards