Billabong präsentiert Ferrolterra Movistar Pantín Classic und Cabreiroá Surfing Girls - 24.8.10 - 08:15
ASP Men und Women 6-Star WQS vom 24. bis 29. August 2010
in Pantín, Galizien (Spanien)

Vom 24. bis 29. August 2010 findet an einem der angesehensten Surfspots Spaniens der Ferrolterra Movistar Pantín Classic zeitgleich mit dem Cabreiroá Surfing Girls statt. Beide Events werden von Billabong präsentiert und sind Teil der ASP World Qualifying Series (WQS). Dieses Jahr wurden der Men’s sowie der Women’s Contest zum ersten Mal in der Geschichte zu einem 6-Star WQS Event ernannt. Rund 200 internationale Surfer und Surferinnen werden in Pantín, Galizien um insgesamt 180.000 US Dollar Preisgeld kämpfen.
...mehr
Marc Lacomare gewinnt die Relentless Boardmasters - 9.8.10 - 12:50
Newquay - England (Sonntag, 8 August 2010) - Marc Lacomare (FRA) 18, europäischer Pro Junior Champion, gewinnen des 4Star Relentless Boardmasters Event gegen Jay Quinn (NZL) und übernimmt somit auch die Führung beim European Men's Open Ranging.

In diesem Wettkampf, der 4 Event von insgesamt 12, geht es nicht nur um Punkte für die Krone des diesjährigen European Men's Champion, sondern auch noch um wertvolle Punkte um sich für die ASP Dream Tour 2011 zu qualifizieren.
...mehr
GREG EMSLIE GEWINNT DEN O'NEILL COLD WATER CLASSIC SOUTH AFRICA 2010 - 30.7.10 - 20:02
29. Juli 2010. Kapstadt, Südafrika – Greg Emslie hat den O’Neill Cold Water Classic South Africa gewonnen, schlug dabei den Australier Dion Atkinson und führt so den sportlichen Erfolg seiner Nation in 2010 weiter.

"Jordy (Smith) gewann die zwei anderen lokalen Events und jetzt habe ich den Dritten geholt," erzählt Greg, der aus East London, Südafrika stammt. „Ich dachte mir, dass ich Jordy in diesem Event schlagen könnte und als ich dann im Finale stand, wollte ich unbedingt, dass die dritte Trophäe ebenfalls zu Hause bleiben muss. Ich bin überglücklich, dass ich das geschafft habe."

...mehr
O'Neill CWC South Africa: Outer Kom, solide acht Fuß und wilde Bedingungen - 28.7.10 - 19:26
27. Juli 2010. Kapstadt, Südafrika –Der Tag sorgte für einige Überraschungen bei den O’Neill Cold Water Classic South Africa. Ein paar der Titel-Favoriten mussten frühzeitig in Runde zwei die Segel streichen. Die Bedingungen bei Outer Kom am Cape Peninsula waren massiv.

Unter den gescheiterten Favoriten befand sich der Cold Water Classic Tasmanien Gewinner Stuart Kennedy, der sich vor diesem Event noch den ersten Platz der Rangliste der CWC Serie mit Royden Bryson teilte. Stuart beendete seinen Heat hinter Nicholas Godfrey (ZAF) und Indar Perez (EUK) auf Platz drei.

"In diesen Gewässern vor Kapstadt kämpfst du die meiste Zeit nicht gegen deine drei Konkurrenten, sondern gegen die Elemente," erzählt Royden Bryson, der jetzt seinen Vorsprung auf der CWC Serie ausbauen kann. "Es wird eine Menge Hype um den Erstplatzierten geführt," erzählt Royden. "Ich versuche es aber so gut es geht aus meinem Kopf zu verdrängen."
...mehr
Der O´Neill Cold Water Classic South Africa startet in perfekten Bedingungen - 27.7.10 - 13:17
26 Juli 2010. Kapstadt, Südafrika – Saubere 3-4 Fuß Wellen, leichter Wind, blauer Himmel und eine spektakuläre Landschaft bilden die Kulisse für den ersten Tag der O´Neill Cold Water Classic South Africa 2010.

Das gerade Mal zwölf Grad kalte Wasser brachte jedem Teilnehmer wieder ins Gedächtnis, dass sie hier bei einem O´Neill Cold Water Classic Event am Cape Peninsula teilnehmen. .
...mehr
Hodei Collazo belegt Platz 5 beim Sri Lankan Airlines Pro - 28.6.10 - 08:51
Photo: Hodei Collazo (Zarautz, EUK) Copyright Robertson/ASP
Photo: Hodei Collazo (Zarautz, EUK) Copyright Robertson/ASP
Arugam Bay, Sri Lanka (Freitag, 25 Juni 2010) - Hodei Collazo (Zarautz, EUK), 24, schaffte es als bester Europäer beim ASP 6 Star Event Sri Lankan Airlines Pro bei Arugam Bay auf Platz 5.

Collazo, der einen soliden Start in 2010 ebenfalls mit einem 5. Platz beim Prime ASP Contest in Brasilien im vergangenen Februar hatte, bestätigte hier das dies kein Zufall gewesen ist.
...mehr
Reef Hawaiin Pro 2009 - 28.11.09 - 17:43
Es war ein grossartiger Tag an der North Shore of O'ahu im Ali'i Beach Park in Hale'iwa. Die Weltelite des Surfen war anwesend und gab sich ein Stelldichein zum Finaltag des ersten Events der Vans Triple Crown, dem Reef Hawaiian Pro 2009. Die besten 32 Surfer die noch übrig waren surften um ein Weiterkommen in die Viertelsfinale. Europa war in der "Round of 32" vertreten durch die beiden Basken Hodei Collazo und Aritz Aranburu, beide konnten sich jedoch nicht gegen die Konkurrenz durchsetzen und kamen nicht in die Quarterfinals. ...mehr
O'Neill Cold Water Classic Canada - 31.10.09 - 21:10
Seit 5 Tagen läuft der vorletzte Event des mittlerweilen legendären O’Neill Cold Water Classic in Kanada. Der O’Neill Cold Water Classic ist eine kleine Tour in der WQS die nur an Spot's ausgetragen werden an dem die Wassertemperatur oft sehr eisig sind, also das genaue Gegenteil was man sonst so als Surfer sucht. Austragungsorte dieses Jahr waren in Tasmanien, Schottland, Südafrika, jetzt Kanada und als letztes geht es nach Kalifornien.

Schaut euch die Videos an, surfen kann man nicht nur mit Sonne und Palmen.
...mehr
ALEJO MUNIZ GEWINNT DEN WQS 6* ESTORIL QUIKSILVER PRO 2009! MARLON AUF EINEN GUTEN 4. PLATZ - 28.4.09 - 10:49
ALEJO MUNIZ
ALEJO MUNIZ
ESTORIL, Carcavelos, Portugal (Saturday, April 25, 2009) - Das brasilianische Wunderkind Muniz (BRA) hat ASP WQS 6-Star Estoril Quiksilver Pro 2009 Contest am letzten Wochenende gewonnen. Im Final traf er auf Masatoshi Ohno aus Japan. Marlon, der neben der WT auch noch einige WQS Contest bestreitet, schaffte es bis ins Semifinal und belegt bei einen guten 4 Platz uns sicherte sich somit wichtige WQS Punkte die er eventuell für eine erneute Qualifikation zur WT braucht. ...mehr
Marlon bleibt 16. - Jetzt liegt es an Tiago - 5.12.08 - 10:49
Das ist Bitter. Im letzten Event ist Marlon Lipke aus den Aufstiegsrängen gerutscht. Seine Qualifikation für die WCT hängt jetzt an der Leistung von Tiago Pires, der durch eine Doppelqualifikation in der WCT die Zahl der Aufsteiger von 15 auf 16 erhöhen kann. Dann wäre Marlon dabei. ...mehr
Marlon gibt die Quali aus den Händen - 3.12.08 - 14:19
Bei Monster-Wellen zwischen 20 und 30 Fuß ist Marlon Lipke in seinem Heat gegen Hank Gaskell(Haw) und CJ Hobgood(USA) ausgeschieden. Damit konnte er sein Punktekonto nicht mehr verbessern - die 11450 Punkte sind final. Marlon liegt im Moment bereits auf Rang 16 und damit außerhalb der Top15. Die Qualifikation ist so gut wie verloren – aber noch gibt es Hoffnung: ...mehr
Wieder schweres Los für Marlon - 27.11.08 - 22:32
Nach seinem frühen Ausstieg beim Reef Hawaiian Pro ist Marlon Lipke einen Event vor Schluss der Saison auf den 14. Rang abgerutscht – liegt damit aber weiter auf einem Aufstiegsrang. Allerdings ist er jetzt beim ONeill Worldcup nochmal richtig gefordert um nicht aus den Quali-Rängen herauszufallen. ...mehr
Schweres Los für Marlon - 12.11.08 - 13:10
Start frei für das Finale der Contestsaison 2008. Heute beginnt mit dem Reef Hawaiian Pro der erste Event der hawaiianischen Triple Crown, und damit die vorletzte Gelegenheit für Marlon sich die Konkurrenz um den Einzug in die WCT vom Leibe zu halten. Das Los ist allerdings nicht einfach - er trifft in seinem ersten Heat unter anderem auf den US-Amerikanischen WCT-Surfer Taylor Knox. ...mehr
Marlon auf Rang 9
Nach seinem Viertelfinale in Portugal hat Marlon Lipke wieder Boden gut gemacht und steht nun auf Rang 9 der WQS. Mit 11450 Punkten teilt er sich diesen mit dem Südafrikaner David Weare. Vor den beiden hawaiianischen Finalevents sind die Chancen auf eine Dream-Tour-Quali besser denn je. ...mehr
Marlon Lipke - in Portugal zum Endspurt - 24.10.08 - 18:03
Owen Wright (Aus)
Owen Wright (Aus)
Beim Estoril Coast Pro in Cascais, Portugal geht das Rennen um den Einzug in die Dream Tour in die heiße Phase. Marlon Lipke hat gerade seinen Heat in der dritten Runde gewonnen. Wenn er es in die fünfte Runde schafft kann er im Rating weiter klettern. Dort steht er im Moment mit 10950 Punkten auf Rang 12. ...mehr
UNA PREGUNTA !
UNA PREGUNTA !
Es ist Kalt; ich habe die ganze Nacht gefroren. Trotz zwei heizenden Körpern und einer Vielzahl an Decken, schafft es die Kälte, sich einen Weg zu bahnen und die Wände unseres Iglozelts in Wasser zu tränken. Doch ich muss raus. Ich habe mir geschworen jed ...mehr
Thomas Lange - eine deutsche Surflegende
Thomas Lange - eine deutsche Surflegende
Seine Kindheit verbrachte Thomas Lange in Bremen, dann ging es mit 13 nach Venezuela wo er surfen lernte. Mit 18 ging es dann wieder zurück nach Deutschland um sein Abitur und eine Lehre zumachen. ...mehr
Indonesien - The Boat Trip
Indonesien - The Boat Trip
Bali und ein fetter Boat Trip nach Lombok und Sumbawa ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours