Heizung für E-Motoren

Alles was nicht in eine andere Kategorie passt...

Heizung für E-Motoren

Beitragvon dosidoo » 28.05.2019, 12:28

Hallo zusammen,

ich habe eine technische Frage an euch. Und zwar, wozu dienen solche Heizungen für Elektromotoren? Beim Hersteller steht: "um die Bildung von Kondensfeuchtigkeit in Betriebspausen zu verhindern". Was ich dabei nicht verstehe, wie kann überhaupt eine Kondensfeuchtigkeit dabei entstehen? Soweit ich weiß, sowas passiert, wenn zB im Bus drin warm und draußen kalt ist. Wie kann das aber bei Motoren passieren? Sie stehen in der Regel in einer sagen wir mal Produktionshalle. Diese ist beheizt, der Motor arbeitet und ist auch warm. Also es gibt keine krassen Temperaturunterschied, weswegen Kondensfeuchtigkeit entstehen kann, oder? Kann mir das jemand erklären?

Danke euch

Viele Grüße
dosidoo
war schonmal am meer
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.03.2019, 17:38

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Friends & Partners:
Kimasurf
Crank Surfboards
Wavetours