Traum vom eigenen Foodtruck

Alles was nicht in eine andere Kategorie passt...

Traum vom eigenen Foodtruck

Beitragvon Baligirl » 27.06.2019, 11:24

Hi Leute,

ich war jetzt eine Weile in SOA unterwegs und zurück in der Heimat ist mein Plan mit einer guten Freundin gemeinsam einen Foodtruck mit Asiatischem Essen zu haben. Sie ist die mit mehr Plan, ich bin eher für das Kulinarische zuständig, trotzdem will ich nicht ganz planlos in die Sache gehen und ihr alles überlassen. Hat da jemand Erfahrungen mit sowas? Jegliche Tipps sind gerne willkommen!
Baligirl
Member
 
Beiträge: 16
Registriert: 27.06.2019, 11:20

Re: Traum vom eigenen Foodtruck

Beitragvon Tammy » 29.06.2019, 15:39

Hey,

was heißt denn genau asiatisch? Also davon gibt es ja schon zig, die Nudeln etc verkaufen. Das ist ja nichts besonderes mehr. Ich glaube Menschen sind darauf eingestellt etwas besonderes von einem Foodtruck zu bekommen. Ein eigenes Foodtruck zu haben ist harte Arbeit und man sollte das Konzept vorher gut überlegen um zu überleben.
Versuche es doch lieber mit Fusionküche. Also asiatisch und noch etwas dazu.
Tammy
hat mal was von surfen gehört
 
Beiträge: 37
Registriert: 18.01.2019, 08:57

Re: Traum vom eigenen Foodtruck

Beitragvon Sengijaa » 19.08.2019, 13:19

Wurde der Traum wahr oder brachst du immer noch Hilfe dabei? Falls du immer noch Hilfe brauchst, kann ich dir erstens empfehlen sich gut im Bereich des Gastrobedarfs zu befassen, du sollst herausfinden, was du am besten brauchst, ein tolles Angebot für Gastronomiebedarf kannst du auch schon online bei der Homepage von Gastro Germany finden. Dort haben sie einfach fast alles für den Gastrobedarf, von Pizzeria, Grills, Kühlung und mehr.

Die Preise finde ich echt gut und solltest du was davon benötigen, kann ich dir erstens empfehlen sich bei ihnen schlauzumachen.

MfG
Sengijaa
Weißwasserhai
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.07.2019, 10:42

Re: Traum vom eigenen Foodtruck

Beitragvon greenvox » 26.09.2019, 19:18

Grüß euch!

Finde die Idee klasse! Der Begriff "asiatisch" ist mir persönlich auch zu undefiniert, aber es gibt ja definitiv mehr als "asiatische Nudeln" was man zum Essen anbieten könnte, da muss das mit einer Fusionsküche gar nicht sein. Ich würde mich halt in Gegenden aufstellen, an denen es noch nicht sehr viele asiatische Küchen gibt, wo dann wirklich Nachfrage herrscht, werdet ihr ja dann rausfinden.

Falls du dich auch ein bisschen mit Trucks beschäftigen willst, wo du ja dann tagtäglich in einem arbeiten wirst, kannst du gerne mal im Truckerfreunde Portal vorbei schauen. Dort gibt es tolle Infos, die euch bestimmt nützlich sein werden.

Wünsche euch viel Erfolg!
greenvox
ahnungslos
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.09.2019, 08:40

Re: Traum vom eigenen Foodtruck

Beitragvon Baligirl » 29.09.2019, 14:52

Hey Leute,

ich wollte nochmal etwas zu den Kassensystemen sagen. Ich habe ein Ipadkassensystem für Hotels gesehen. Da gibt es wirklich viel Möglichkeiten. Im Prinzip müsste man das auch für andere Sachen anwenden können. Was sagt ihr dazu?
Baligirl
Member
 
Beiträge: 16
Registriert: 27.06.2019, 11:20


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Friends & Partners:
Kimasurf
Crank Surfboards
Wavetours