Surfsound aus Düsseldorf - Ramington Flashride

Das Surfforum für alle Themen rund ums Surfen, die in keines der Spezialforen passen.

Surfsound aus Düsseldorf - Ramington Flashride

Beitragvon Naisher » 05.04.2013, 22:23

Ramington Flashride - Surfsound aus Düsseldorf

Zwei Jahre ist es her, dass ich hier etwas über "Ramington Flashride" aus Düsseldorf gepostet habe.

surf-talk-f1/frischer-surfsound-aus-dusseldorf-t111499.html

Damals war gerade Ramingtons erste Surf-Instrumental-Platte "5ft Offshore" erschienen. Nach der positiven Review vom kalifornischen Radio-DJ und Surfguru Phil Dirt wurde der Song "Travel" für den Soundtrack des Hörspiels "Zeitreisende Surfer" der Stadt Hannover ausgewählt. Danach wurde es erst mal ruhig um Ramington Flashride.

Jetzt ist er zurück mit seinem neuen Album. Im Vergleich zu "5ft Offshore" geht der Sound auf seinem neuen Album "Ramington Flashride" stark in Richtung Blues-Rock mit Abstechern in den Grunge und Country. Außerdem singt er auf 10 der 12 Tracks. Durch die musikalische Abwechslung und die Gesangparts wird das Album auch nach mehrmaligem Hören nicht langweilig. Trotz der neuen musikalischen Ausrichtung bleibt er seinen Wurzeln treu. So weißt die Scheibe mit dem Intrumental-Track "Surfing Lips" zumindest noch eine waschechte Surfnummer auf.

Das Album gibt es auf Ramingtons Homepage zum Gratis Download! Hier der Link:

http://www.ramingtonflashride.de

Kürzlich ist Ramington übrigens zusammen mit dem Surf-Autor Andreas Brendt in Köln aufgetreten, bei dem letzterer aus seinem Surf-Roman "Borderlines" vorgelesen hat.

https://www.youtube.com/watch?v=hYOnyYsxbxY
Dateianhänge
Cover Ramington Flashride.jpg
Cover Ramington Flashride.jpg (33.61 KiB) 1481-mal betrachtet
Naisher
ahnungslos
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.06.2011, 12:16

Zurück zu Surf Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Friends & Partners:
Kimasurf
Crank Surfboards
Wavetours